Sonntag, 27. März 2016

Ausflug: Landsberg am Lech

Heute wollten wir eigentlich nach Füssen, haben den Ausflug aber auf morgen verschoben.
Dafür stand Landsberg am Lech auf der Liste :)
Landsberg ist ein richtig süßes bayerisches Städtchen mit einen tollen Altstadt, durch die der Lech fließt.



Vor der Altstadt fließen die "Lechfälle", dahinter ist eine Promenade mit süßen Eisdielen

Der Mutterturm, errichtet im späten 19ten Jahrhundert von Sir Hubert von Hekomer




Und das Parkhaus war wohl mal ein Bunker...mit richtig dicker Schutztür



Gestern Abend waren wir dann noch - nach gefühlten 10.000 Jahren - mal wieder "schwarz" weg und es war ganz nett. Wiederholungsgefahr nicht ausgeschlossen :)
Dumm, dass ich von dem Nebel in Grufticlubs immer Bauchschmerzen bekomme...warum auch immer ^^°




Sonntag, 20. März 2016

Ausflug nach Andechs // Wochenrückblick

Frühling - endlich!
Ich habe mit meinem Freund das tolle Wetter (15 Grad mit strahlend blauen Himmel) genutzt, um ein bisschen in der Weltgeschichte herumzufahren.
Ein Punkt auf meiner Ausflugszielliste war Andechs. Vielleicht kennt jemand von euch den recht bekannten Pilgerort, das Andechser Kloster. 
Ich kann mit solchen religiösen Dingen ja eigentlich überhaupt nichts anfangen, aber sehen wollte ich das Kloster trotzdem mal. 



Vorort war es total voll, bei dem Wetter aber kein Wunder!
Erster Blick auf das Kloster...

Mein Freund hat sich zur Stärkung vor dem "Aufstieg" noch etwas zu Essen beim Imbiss geholt und wurde gleich von zwei süßen Futterneidern belagert :)

...oder eigentlich von drei!

Das Kloster ansich ist ehrlich gesagt nicht sooo beeindruckend, also ich hätte es mir etwas umfangreicher vorgestellt.  :D Aber es beinhaltet ein nettes Lokal...

...einen Klosterladen mit allerhand christlichem Zeugs. Marienfiguren, Gebetsbücher, Kreuze für meine imaginäre Kreuzsammlung...


Falls jemand eine Patenschaft übernehmen möchte x)
Draußen gab es dann noch einen kleinen Platz mit...kreativen...Figuren :D

Schweinebärmann (das schwarze auf dem Kopf ist ein Schwein)...

Steampunk-Anubis...

Und die ersten Gänseblümchen spitzten auch schon heraus <3 
  

Nächste Woche ist Ostern, das heißt verlängertes Wochenende. Wahrscheinlich fahre ich mit meinem Freund nach Füssen und von dort aus sehen wir uns Schloss Neuschwanstein an. Fast 20 Grad soll es dann werden <3


Und nicht zu vergessen, der aktuelle Wochenrückblick:

[Gegessen] Burger, Gummibärchen, Gemüsecurry, Salate
[Getrunken] Wasser, Spezi, Tee
[Gesehen] Bobs Burgers, "Paul - ein Alien auf der Flucht" - fand ich ganz nett gemacht 
[Gehört]  Ich finde dich - Harlan Coben
[Gelesen] Das Haus der dunklen Träume - Stefanie Kasper
[Gedacht] "Endlich kann die Jacke weg"
[Gefreut] Gutes Essen, liebe Menschen, schönes Wetter
[Geärgert]  Autobesitzer, die nicht parken können 
[Gekauft]  Essen, Getränke
[Geklickt] Youtube, Blogger, Gmx, Facebook, SPON
[Geplant] nächstes Wochenende

Dienstag, 15. März 2016

Meh

Heyhey, liebe Leser - ich hoffe, ihr hattet einen halbwegs entspannten Wochenstart!  
Meiner war noch etwas gedrückt von sonntäglichen Ereignis, ich spreche natürlich von den Wahlergebnissen, die AfD erreichte teilweise 24%.

Aber was für vollkommend asoziale Punkte da im Wahlprogramm stehen  ! 

Die Asylpunkte außen vorgelassen, ist auch das eigene Volk (Reiche natürlich ausgenommen) ziemlich besch...eiden dran:

Man stelle sich mal vor:
Man wird plötzlich (psychisch) krank, arbeitsunfähig, behindert! Tjo, Pech gehabt! 
Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung oder Krankheit physisch oder psychisch nicht (mehr) in der Lage sind zu arbeiten ?  Braucht und will die AfD nicht - Sozialleistungen werden gekürzt! 
Alkis und Drogis werden nicht mehr therapiert, sondern wandern gleich in Lager. 
Genauso wie Kinder  sich gleich auf ein Knastleben einstellen dürfen, da ab 12 Jahren die Strafmündigkeit gilt. 
Himmel, meine Stiefnichte ist gerade 12 geworden und die ist noch derart unreif (völlig normal in dem Alter natürlich!),  wenn ich mir vorstelle, dass die eingeknastet werden könnte...

Frauen, die die AfD wählen, verstehe ich gleich zweimal nicht. Ich sehe in meinem Sein schon noch ein bisschen mehr, als die Funktion einer Gebärmaschine (3 Kind Politik) und Hausfrau.  
Als Alleinerziehende(r) gibts aber natürlich keine finanziellen unterstützenden Mittel! Und in den staatlichen Kindergarten gehts auch nicht mehr.Also schön die Beziehung aufrechterhalten, egal, wie diese läuft!
Frauenrechte, nein Danke! Abtreibung? Geht nicht - Selbstentscheidung über den eigenen Körper ist nicht drin,

Der Klimawandel ist natürlich auch nur eine Lüge.
Hey, lasst uns allesamt weiterhin die fettesten umweltverpestensten Autos fahren und regelmäßig von München nach Nürnberg fliegen. Klimaschutz ist doch überbewertet.

Die Wehrpflicht soll laut AfD auch wieder eingeführt werden. Ist der AfDler Daddy ein stolzer Vater, wenn sein kleiner Bub der Bundeswehr als Frontfutter dient?  Oder wäre da das Weinen groß?

ALG1 wird privatisiert (wtf), und als Wenigverdiener ist man mal so richtig im Hintern. Mindestlohn braucht Mensch nämlich nicht. Steuergerechtigkeit heißt bei der AfD: Reiche zahlen genausoviel wie der Rest. Logisch.

Schulisch gesehen findet kein oder kaum Unterricht über das dritte Reich statt, man lehrt lieber "ordentliche deutsche Tugenden", Sexualkunde gibts auch nicht, Verhütung ist ja eh out, werfen fürs Vaterland!

Behinderte, Ausländer, Homosexuelle, Transgender sind ziemlich unerwünscht, über die beiden letzteren sollen sogar Zählungen stattfinden, also "wie viele von diesen Randgruppenmenschen gibts hier". Was sowas von krank ist.


Und das waren nur ein paar Punkte....


Ich bin kein allzu großer Merkel Fan, dennoch verstehe ich bei aller Liebe einfach nicht, wie man als Mensch mit ein wenig Hirn eine derart miese Alternative wählen kann.







Um noch zu etwas erfreulicherem zu kommen:

Mein Wochenrückblick (07.-13.03.);

Gesehen: Der Marsianer - Rettet Mark Watney, Akte X (aktuelle Staffel), Nachtcafe
Gelesen: Eric Berg - Kalt, Jinan - Ich war Sklavin des IS

Getan : Papierzeugs, Wohnung dekoriert, Geshoppt, Ebayverkäufe erledigt

Gehört : Ich habe meinen uralten Mp3 Player von 2003 ausgegraben und bin ein wenig in meinen teeniehaften Fangirl-Träumen geschwelgt. Damals lief The Rasmus (ich weiß noch, wie ich mir wegen dem mal die Bravo, die ich sonst eher boykottiert habe, gekauft hab - weil da schwarze Federn drin waren, wie der Frontsänger sie immer in den Haaren hatte^^°)



und 
Good Charlotte (die fand ich ansich ja eher doof, aber die Musik war damals doll)


Gegessen: Brokkoli-Nudel-Pfanne, Peking Suppe, Müsli, Monsterpizza (Maße 60x40)


Getrunken: Orangenlimo, Kräutertee/Kamillentee/Minztee/nachher werde ich auf Anraten meines friesischen Freundes Schwarztee mit Milch probieren...seltsame Kombination/Wasser, Multisaft

Gefreut : Blümchen, drinnen und draußen

Geärgert : sonntägliche Wahl, Tiefschnee seit heute morgen...langsam reicht es :I



Gezockt : nichts


Montag, 7. März 2016

99 Fragen

Aus Mottes Blog geklaut gibt es auch bei mir:
"99 Fragen aus der Neon, die jeder mal gestellt bekommen sollte!"

----

1. Wonach bist du süchtig?
Coca Cola! Und es ist richtig schwer, davon wegzukommen :/

2. Was wäre die erste Sache, die du tätest, wenn du unsichtbar wärst?
Mich in die nächstgelegene Männerdusche einschleichen


...nein Scherz :D Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Mir im Kino den Eintritt sparen 

3. Bilder oder Pflanzen im Büro?
Pflanzen 

4. Welche Stelle an deinem Körper würdest du gern schön zaubern?
Da gibt es viele! Mein Kinn sollte größer sein und meine Nase hat einen Hubbel. 
Und weg mit dem Bauchspeck
Aber letztendlich kommt es natürlich eher auf die inneren Werte an

5. Kennst du Menschen, die sofort mit dir ins Bett gehen würden?
Ja, aber ich nicht mit ihnen..grusel

6. Wie oft googelst du dich? 
Das würde wenig bringen, da ich einen absoluten 08/15 Namen habe und es zigtausende Namensvetterinnen gibt 

7. Warst du schon mal depressiv?
Nein

8. Was ist das Peinlichste, das man von dir im Netz findet?
Nichts, denke und hoffe ich mal...

9. Glaubst du, dass die Zeit wirklich alle Wunden heilt?
Heilen ist vielleicht zu viel gesagt, aber sie macht vieles auf jedenfall leichter.

10. Welchen Erziehungsspruch deiner Eltern willst du nie zu deinem Kind sagen?
Ich möchte keine Kinder, ergo nichts 

11. Wie viele Minuten am Tag schaust du auf dein Smartphone?
Da ich es als Ebookreader nutze, relativ viele Minuten - vielleicht so im Durchschnitt 60-120 Minuten

12. Meldest du dich auch einfach so bei deinen Eltern?
Ja 

13. Weißt du, wie deine Eltern sich kennen gelernt haben?
Ähm...so halbwegs, aber ehrlich gesagt nicht konkret! 

14. Was vermisst du, wenn du auf Reisen bist?
Familie, Haustiere

15. Was ist das Wort deiner Kindheit?
Keine Ahnung.. Als kleines Kind hab ich wohl gern das Wort "gaukeln" (istgleich = schaukeln) gesagt :D

16. Wann hast du das letzte Mal ein Spiel gespielt?
Brettspiel- Vor 6 Monaten Monopoly mit meiner Halbnichte und ich wurde binnen einer halben Std bankrott!
An der Konsole gestern

17. Beschäftigst du dich mehr mit deiner Zukunft oder mit deiner Vergangenheit?
Mit der Zukunft

18. Welche Sprache würdest du gern perfekt beherrschen? 
Russisch

19. Gibst du dir im Urlaub Mühe, nicht als Tourist erkannt zu werden?
Nein, nicht wirklich
Ich seh auch in München aus wie eine Touristin und da bin ich geboren

20. Gefällst du dir besser, wenn du betrunken bist? 
So richtig betrunken bin ich nie, aber angetrunken bin ich lockerer und offener - also ja.

21. Trinkst du zu viel?
Nein 

22. Wovor musst du dich schützen?
Pösen Menschen 

23. Mit welchem befreundeten Pärchen hättest du gern mal Sex?
Ich verzichte dankend :D

24. Was ist dir peinlich?
Da gibt es genug, ich hab einen hohen Schämfaktor! Genau benennen kann ich gerade aber nichts

25. Was kannst du besser als alle anderen? 
Zehnfingersystem :D

26. Wann hast du das letzte Mal etwas Gutes für andere getan?
Gestern

27. Und wann, ohne eine Gegenleistung zu erwarten?
Gestern

28. Willst du Kinder? Wenn ja, wie viele?
Nein.

29. Hast du Angst vor grauen Haaren?
Nein, ich hätte gern graue/weiße Haare!

30. Welchem Tier siehst du ähnlich?
Spitzmaus und oder Giraffe

31. Wofür bist du absolut nicht geeignet?
Werbung für irgendwas zu machen

32. Welches Geheimnis darf dein Partner nie herausfinden?
Der weiß alles über mich 

33. Welche drei Dinge darf auch sonst niemand von dir wissen?
Ich bin langweilig und ungeheimnisvoll!

34. Warum, glaubst du, sind deine Freunde mit dir befreundet?
Keine Ahnung....ich bin nett und manchmal witzig, wahrscheinlich deshalb 

35. Wie viel Ähnlichkeit hat dein Facebook-Ich mit dir?
So ziemlich 100%

36. Was stört dich an deinem Partner am meisten?
Er lässt zu viel mit sich machen und müsste hin und wieder stärker seine Interessen vertreten

37. Warum veröffentlichst du Dinge im Internet?
Den Blog sehe ich als eine Art "Tagebuch", vielleicht blicke ich irgendwann als alte Oma mal darauf zurück...falls blogspot bis dahin noch existiert

38. Hast du ein echtes Hobby? 
Ja 

39. Welche Suchworte gibst du bei Youporn ein?
"Fäkalschlachten im Altersheim"

40. In wessen Facebook-Postfach würdest du gern ungestört lesen können? 
Keinen 

41. Wann hattest du das letze Mal einen Tag kein Internet? 
Das ist sehrrrr lange her 

42. Was ist deine Schokoladenseite? 
Ich mag meine Größe, meistens zumindest

43. Welche Dinge willst du besitzen, obwohl du sie dir leihen könntest?
Einen Smart

44. Woran solltest du mal sparen?
Zuviele Klamotten, zuwenig Platz

45. Wen hast du bestohlen?
Einmal mit 10 oder so habe ich eine *lol* Bon Jovi CD einer Freundin "ausgeliehen". Das tut mir jetzt noch leid  

46. Was ist dein Wohlfühlgewicht?
So 60 kg

47. Welchen Teil deines Körpers findest du am lustigsten?
Meine Augen, die wechseln im Laufe meines Lebens langsam die Farbe - von braun zu graugrün. Erst waren sie nur so braun wie um die Pupille herum und das grau da unten bildet sich stetig weiter nach oben

48. Trägst du eine Frisur oder hast du einfach Haare auf dem Kopf?
Frisur

49. Was ist deine Lieblingsblume?
Vergissmeinnicht

50. Lebst du in der richtigen Stadt? 
Ja.

51. Welche historische Person wärst du gerne für einen Tag?
Hitler vielleicht, falls ich damit den Lauf der Dinge ändern könnte

52. Wirklich schon zu alt, um eine Band zu gründen?
Nein, aber zu unbegabt!

53. Wie viele Gerichte kannst du auswendig kochen? 
Sehr viele

54. Kannst du ein Gedicht auswendig?
Ja, viele

55. Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie schlau bist du? 
6

56. Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie lustig bist du?
6

57. Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie schön bist du?
6

58. Was ist dein Beitrag zur Verbesserung der Welt?
Zur UMwelt: Ich vermeide Plastikmüll, fahre kein bzw. kein fettes Auto, vermeide Flugzeuge, an der Kasse nehme ich Stoffbeutel statt Plastiktüten, lebe recht energiesparend, usw.

59. Hast du dich schon mal in jemanden verliebt, den du eigentlich nicht leiden konntest?
Nein 

60. Bist du manchmal mit Absicht anstrengend?
Nein

61. Gibt es Menschen, die dich hassen?
Ich denke, hoffe nicht

62. Welche Menschen hasst du?
"Hassen" ist vielleicht zu viel gesagt, aber ich kann Selbstdarsteller, Egomanen, Neonazis, Lügner, Betrüger, Radikale, undichkönntenochewigweitermachen nicht leiden und meide sie

63. Was fehlt dir im Leben?
Ein richtiges Zuhause

64. Bist du ein Nörgler?
Manchmal

65. Geht dir alles zu schnell oder zu langsam?
Zu manchen Zeitpunkten schon, beides

66. Welche Angst hält dich im Leben auf?
Sozialphobie

67. Schließ die Augen und denk an etwas Schönes. An was denkst du?
Lagerfeuer an einem lauen Sommerabend

68. "Feuchtgebiete" oder "Shades of Grey"? 
Beides überhaupt nicht mein Fall

69. Hast du in deiner Jugend alle Dinge gemacht, die du machen wolltest?
Nein 

70. Wenn nicht, was hindert dich daran, sie jetzt zu machen? 
Zeit, Geld, Menschen die mitziehen

71. Warum gehst du nicht fremd? 
Weil ich Fremdgehen einfach absolut kacke finde

72. Dein Flugzeug stürzt ab. Wem schreibst du die letzte SMS?
Ich weiß nicht, sehr schwer: Mama, Freund, Vater, Bruder, jemandem davon 

73. Kannst du dir einen Krieg vorstellen, dem du zustimmen würdest?
Nein

74. Ab welchem Kontostand wirst du unruhig?
Kommt auf den Tag im Monat an.

75. Verstehst du wenigstens ungefähr, wie die Eurokrise entstanden ist?
Ja 

76. Wenn du an diese Krise denkst:Wovor genau hast du Angst?
Geldnot, Armut, soziale Ungleichheit

77. Warst du schon mal in Lebensgefahr?
Jein

78. Für wen würdest du dein Leben riskieren?
engere Familie und "Stieffamilie", Partner, enge Freunde

79. Hast du die schönste Liebeserklärung deines Lebens wohl schon bekommen? 
Ne, aber ich mag Liebesschwüre- und gerede auch nicht so gern :D

80. Wann hast du deinen Eltern das letzte Mal gesagt, dass du sie liebst?
Noch nie, aber ich denke, sie wissen es 

81. Sortiere folgende Bereiche nach der Wichtigkeit in deinem Leben:
Partnerschaft, Familie, Job, Freunde, Hobbys, Sex.
Familie
Partnerschaft
Freunde
Hobbies
Sex
Job

82. Welche Macke würdest du dir gern abgewöhnen?
Zuviel Cola, schlecht für die Zähne, Unordentlichkeit, oft fehlender Ehrgeiz

83. Meldest du dich öfter bei deinen Freunden oder sie sich öfter bei dir?
Relativ ausgeglichen

84. Welche Sorgen hat dein/e beste/r Freund/in?
---

85. Weißt du seine/ihre Telefonnummer auswendig? 
Ja

86. Erinnerst du dich an deine erste Telefonnummer?
Nein 

87. Wen rufst du am häufigsten an?
Meinen Freund

88. Wen rufst du an, wenn es dir schlecht geht?
Meinen Freund

89. Mit welchem Expartner würdest du am jetzt am ehesten ins Bett gehen?
Wäh

90. Liebst du den Menschen, der neben dir im Bett liegt, wirklich, oder ist es nur schön, nicht allein zu sein? 
Ersteres

91. Bist du besser darin, dich zu entschuldigen oder darin zu verzeihen?
Ich verzeihe schnell

92. Was ist dein Lebensmotto?
Ich hab keins 

93. Wie gut kennst du deine Nachbarn?
Ich nehm hin und wieder Pakete für sie an...das wars :D

94. Welches Verbrechen würdest du begehen, wenn garantiert wäre, dass es nie rauskommt?
Nichts, ich bin doch ein ehrbarer Bürger 

95. Hast du schon mal einen Chef kritisiert? 
Ja

96. Für was würdest du auf die Straße gehen?
Ich bin ziemlich oft auf diversen Demos, da gibts viel! Zuletzt zum Beispiel: Gegen TTIP, FÜR Frauenrechte, gegen Neonazis

97. Kannst du dich wehren, wenn du körperlich angegriffen wirst?
Ja

98. Wie viele Menschen kämen auf deine Beerdigung?
Familie, paar Freunde, Partner

99. Was ändert sich, wenn du stirbst?
Mein Freund wäre todesdepri, meine Familie und Freunde wären auch traurig, ansonsten hmm...der Blog hier würde nicht mehr weitergeführt werden :D

Wochenrückblick

Gesehen: Akte X Staffel 2 und die aktuelle, Orange is the new Black (obwohl ich kein großer Serienfan bin - ich finde den Hype aber berechtigt), Bobs Burgers, Prometheus
Gehört:  Meine Mama hat mir SILLY näher gebracht 

Gelesen: Flavia de Luce - Eine Leiche wirbelt Staub auf (irgendwie komme ich nicht richtig weiter, obwohl das Buch ganz gut ist), "DAS TAL" von Krystyna Kuhn (najaaaaaaaa)

Getan : Autos besichtigt, osterlich dekoriert, gekocht, meine quasi Halbnichte besucht...

...mit tollem Horrorfoto x)
Gegessen: perfekten Kuchen von Muttern gemacht, diverse Nudeln, Gnocchipfanne, Salate, Chips
Getrunken: Kaffee schwarz, Holunderlimo (selbst gemacht mit selbstgemachtem Holundersirup, ein Traum), Cola, Tee, Wasser
Gefreut : Über liebe Menschen, Goodies von meinem Freund, morgendliches Vogelzwitschern vor meinem Fenster und ein paar Sonnenstrahlen
Geärgert : Nichts

Gezockt : Far Cry Primal