Samstag, 25. September 2021

Sonntagskaffee


[Gehört] Den ganzen Tag lang Rabengeschrei draußen ❤  Talking Heads, Killing Joke, Knorkator

[Gemacht] Kaffee - Immer richtig und wichtig


[Gedacht] Wie metal sieht eigentlich dieses dänische Buchcover von Harry Potter aus? 😄

[Gefreut] 100 Tage Französisch gelernt! 

[Geplant] Nächste Woche wird endlich mal mein Tattoo vollendet. Ich freue mich. Bin jetzt ein Jahr mit halben Tattoo (was aber trotzdem gut aussah) rumgelaufen. Also wird langsam Zeit 😏

Montag, 20. September 2021

Totenacker








Weil ich vorletztes Wochenende in  Niederbayern war und sich das Vorbeifahren routentechnisch gelohnt hat, gab es einen Besuch auf meinen Lieblingsfriedhof. 
"Lieblingsfriedhof" - klingt nur minimal makaber 🤔


Vor vier Jahren hatte ich schon einmal einen Post über den wunderschönen St. Peter Friedhof in Straubing. Viel geändert hat sich seither nicht. Er strahlt noch immer ein wunderbar-altmodisches Feeling aus. Wie es eben sein soll.....


Samstag, 18. September 2021

Kürbisfreuden und Klinikpläne

 Gestern habe ich mich an einem kleinen DIY versucht 
und eine Kürbis-Girlande gefertigt:



Schlicht und einfach, aber macht schönes Herbstfeeling. Ich habe dafür einen etwas festeren Karton genommen und die Kürbisse mit Bleistift vorgezeichnet und mit Wasserfarbe bemalt. 




Orange - Gelb - Rot - Grün, um ein bisschen Abwechslung reinzubekommen. 
Ausschneiden, an weißen, dünnen Garn auffädeln und an die Wand hängen - fertig!
Kürbisgesichter darauf wäre auch ganz süß und Halloween-mäßig gewesen, aber ich wollte es eher im schlichteren Style. 



[Getan] Einen sehr aufschlussreichen Termin bei meinem Kieferchirurgen gehabt, was meine Zahnspangenbehandlung und meine weitere Kieferbehandlung angeht. 

Erstmal durfte ich mich freuen, weil meine Zähne nach einem Jahr Zahnspange als positives Anschauungsobjekt bei der Ärzteschaft dienten! Ich hatte vorhin wirklich Zähne, die kreuz und quer standen, dank meiner Kieferfehlstellung. Mittlerweile sind sie richtig schön und gerade. Es ist faszinierend, was in relativ kurzer Zeit möglich ist.
Außerdem steht folgendes an: Das Metall, das noch von der letzten Kieferoperation zurück geblieben ist, wird noch entfernt werden. Spät.... aber besser, als nie.
 Der Kieferknochen in dem Zuge ein wenig abgeschliffen, um mehr Symmetrie herzustellen. Und wenn man schon mal dabei ist, wird mein Kinn noch etwas vorgezogen. Das alles in einer OP wird zwar nochmal ein größerer Act, aber nach der ganzen Geschichte nehme ich das auch noch mit. Nächstes Jahr wird dann hoffentlich alles fertig sein. 🙏

[Gefreut] Positive Neuigkeiten, süße Herbstdeko (man kann mich sehr leicht glücklich machen)



[Geärgert] Über die eben mal schnell umgesetzte Fahrpreiserhöhung des MVV. Ich finde es jetzt schon sehr hochpreisig für vergleichsweise sehr wenig Service. 

Und warum sind etwas hochwertigere Grafiktabletts (und überhaupt allgemein viele Zeichensachen) nur sooooo teuer 😩

[Gedacht] Ich will ein Kürbisbeet.

[Geplant] Dune! Endlich ist der Film mal gestartet und ich kann es kaum erwarten, ihn zu sehen. War als Teenie Riesenfan von Buch und Verfilmung (von der Serie nicht so sehr) und was man bisher erahnen kann, hat Denis Villeneuve das zumindest schon mal optisch sehr angenehm umgesetzt. 

[Gekauft] Ein paar Pflanzensachen, eine neue Kaffeetasse und eine Holzkarte - eine Postkarte aus Holz, die ich die Tage mal verschicken will. Bin gespannt, ob sie heil beim Empfänger ankommt.  


Montag, 13. September 2021

Wochenende in Regensburg


Die Woche und vor allem das Wochenende waren vollgepackt.  Unter anderem stand - mal wieder - ein Regensburg-Besuch an.


Ja, ich kann es nur immer wieder sagen - ich liebe Regensburg. Kompakt,  etwas alternativ angehaucht, wunderschöne historische Bauten, leckeres Essen, kleine Gassen, nicht ganz so überlaufen (zumindest teils). Die Altstadt zählt sogar zum Unesco-Weltkulturerbe.


Die Steinerne Brücke links im Bild ist eine der ältesten, erhaltenen Brücken Deutschlands und stammt noch aus dem Mittelalter...









Immer wieder schön und besuchswürdig.... 

Und Mitbringsel gab es auch...einen Kaffeeaufbewahrungsbehälter... Fledermäuse gehen doch einfach immer:





Dienstag, 7. September 2021

Pumpkin Season 🎃 Kürbiszeit




Endlich! Ist nicht so, als würde sich mein Blog schon seit gefühlt Monaten im Herbstmodus befinden....aber jetzt ist er wirklich da. 👻🍂




Wunderschön.
Natürlich durfte auch einer bei mir einziehen. Ein Hokkaido und daraus wurde auch die erste 
Kürbissuppe diesen Jahres.
Bestehend im Großen und Ganzen aus: Kürbis, Karotten, Orangensaft, Curry und Ingwer. Normalerweise nehme ich noch Kokosmilch, aber die habe ich mir dieses Mal gespart..




deliziös. 👌

Sonntag, 5. September 2021

Hell-o September

 

Der erste Wochenrückblick im September - ich schreibe es immer wieder, aber wie schnell vergeht momentan denn nur die Zeit? Mag vielleicht daran liegen, dass der Sommer zumindest von den Temperaturen her nicht wirklich als Sommer zu erkennen war, aber so schnell, wie der gekommen ist, war er dann auch wieder vorbei. 
Gerade stehen immerhin aber alle Zeichen auf einen goldenen Herbst.. 

[Getan] Die erste Septemberwoche war nicht sonderlich spannend... es gab den ersten 🎃 des Jahres,
und mal wieder eine neue Haarfarbe für mich. Eigentlich wollte ich ein erdbeerblond-rosa. Aber letztlich ist wieder mal nur ein komisches verwaschenes Rot rausgekommen und davon habe ich mich langsam echt sattgesehen. 

                        
👽
Also wurde es spontan meine Naturhaarfarbe. Ungefähr zumindest. Früher war es kastanienbraun, heute wächst am Ansatz etwas undefinierbar-mausbraunes....
Auffällig unauffällig, würde ich sagen. 😀
Aber vielleicht schaffe ich es auf diese Weise endlich, meine Haare natürlich lang wachsen zu lassen und nicht ständig nachfärben zu müssen. 
Also: 05.09.2021 - Mission Färbestopp und Haarwachsen beginnt.

Außerdem getan: Endlich einen Tattootermin ausgemacht, um meine Kathedralen auf dem Rücken zu beenden. Nach einem Jahr seit der letzten Sitzung.......
Ich schiebe es auf Corona.

[Gesehen] "Sloane - Die Gewalt im Nacken" - ein schwer definierbares Filmchen

[Gefreut]  Ich lerne jetzt fast 100 Tage Französisch und hatte immer schwerste Probleme mit Possessivpronomen, in den letzten Tagen hat es in meinem Hirn aber endlich geklickt. 😌

[Gekauft] Einen schwarzen XL Hoodie und lecker Pho Suppe


Samstag, 4. September 2021

Spooky Candle ~





Ich versuche zwar, mein Halloween-Shopping dieses Jahr stark begrenzt zu halten, aber bei Kerzen kann ich leider schlecht Nein sagen. Diese Minikerze habe ich letztens gesehen und konnte sie nicht stehen lassen. Ist sie nicht niedlich? Der Deckel vor allem... der Geruch ist zwar etwas undefinierbar (irgendwas zwischen Vanille und Karamell), aber dennoch - ein guter, erster, spooky Kauf. 👻

-unbezahlte Werbung, Markennennung-