Samstag, 20. Juli 2013

Wäh

Ich bin in Trauer um mein BNP.

Schon vom Stechen an (vor einem halben Jahr ca.) stand es unter keinem guten Stern, weil ständig gereizt und entzündet war. >.>
Als dann plötzlich auch noch Schmerzen dazukamen, die sich in die rechte Bauchhälfte gezogen haben
( zugegeben, das waren wohl eher paraniode Phantomschmerzen meinerseits, hihi - aber ne Woche vorher hat mir eine Bekannte was von piercingsbedingten Bauchfellentzündungen erzählt und ich bin leicht hypochondrisch veranlagt)

hab ich mich entschlossen, einen Arzt drübergucken zu lassen. 
Resultat: fetter Abzess und wech damit
schnief, gemein.

lecker post-op Bauch ^^


Hatte jemand schonmal das Problem? Bleibt ne Narbe? Ich würds mir nach dem Abheilen gerne neustechen lassen, aber hab Horrorgeschichten gehört vonwegen:
"Stechen durch verheilten, vernarbtes Gewebe ist die Hölllllle"

und so weiter.
Ohohohoh
*angst*


Freitag, 19. Juli 2013

Bitstrips

Ich bin in letzter Zeit beim Facebook-rumgucken öfters mal über bestimmte Comicstrips gestolpert und wusste die irgendwie nicht einzuordnen. Bzw. dachte ich, die wären selbstgezeichnet.
Gestern bin ich dann irgendwie auf Bitstrips  *Klick*  gekommen und habs gecheckt:





Dort kann man selber Comics entwerfen, eigene Charaktere basteln und und und. Yeah.
Ich hab schon nen paar Stories gemacht, aber die sind zu peinlich um sie herzuzeigen dummdidu.

Perfekt zur Langeweilebekämpfung und zum kreativen Austoben ;D

Dienstag, 16. Juli 2013

Hairrrr

Nach langem Zögern habe ich gestern Haare gelassen.
Von BH-Verschluss auf knapp über Schulter.
Musste sein, weil splissig und dumm runterhängend und überhaupt wäh.


Keine Ahnung, warum die Spitzen auf dem Bild so angefressen aussehen -.-

Wenn schon denn schon will ich dafür wenigstens hübsche Farbe aufn Kopf.
Inspirations...

Vorallem das Orange ist der Hammer! Wobei ich momentan eher zu dem Rot-Blond-Bild tendiere...und Lilac ist auch Liebe..,


 I need more hair ö_ö



Montag, 8. Juli 2013

Skeleton Girl

Letzte Woche bin ich über ein Buch gestolpert, was unbedingt mit nachhause musste.
Es hat gradmal 10 Seiten oder so aber die Zeichnungen sind soo süß! Und für nur zwei Euro auf jedenfall kaufenswert.
Guckt selbst, ein paar Bilderchen:





Toll, toll, toll, ich mag diesen düster-putzigen, burtonischen Stil  sehr gerrn.
Vom Autor Jimmy Pickering hatte ich bisher noch nichts gehört, aber  ich werd ihn mal im Auge behalten.

Apropos düster.
Ab heute sind es noch
107 days till Halloween.
Und obwohl es heuer noch nichtmal einen richtigen Sommer gab, kann ich den Herbst kaum erwarten.
Blöd, dass es die letzten Jahre hier irgendwie überhaupt keinen richtigen Herbst gab - 
Erst später Sommer bis fast Ende September. Dann ein paar kalte Regentage. Dann Winter. Wäh.


Und damit...

Satanisches Makeover

Haha ok, der Titel ist vielleicht etwas übertrieben ;)
Aber egal.
Kürzlich habe ich zwei kleine (15 cm)  Marienfiguren erworben. 
Hübsch, nett und ziemlich kitschig. 

Also... weg mit dem Kitsch!

Schwarze und graue Acylfarbe drauf und Tada:

                                                                                     before                                                                                 after


Die Fotos werden Ihrer ´Schönheit´ nicht wirklich gerecht :D 

Irgendwie erinnert sie an Star Wars Ventress, wenn man von der verschmierten Mascara absieht. 

Hier noch die zweite.
Wie ich die bearbeiten soll, weiß ich noch nicht...hat jemand nen Vorschlag? Ich dachte an ein äähh eher pastelgruftiges Farbschema, aber hmmm..._... 

^^ Einen schönen Abend euch ^^