Freitag, 29. März 2013

Eine Symphonie des Grauens..



Gestern kam überraschend ein Paket für mich an.
"Hää ich hab doch garnix bestellt",- meine Gedanken, aber beim Auspacken kam Klarheit..

Nosferatu & sein Opfer in Form der Living Dead Dolls. Eine Freundin hat mir die beiden quasi einfach mal so geschenkt <3 
Seit 2007 bin ich die süßen, toten Puppen verliebt und hatte eine Megasammlung, die ich aufgrund Platzmangel und überhaupt kurzweiliger "Kein Bock mehr auf Sammeln und bla!!" - Phase fast alle verkauft habe :*(

-.- DUMM -.-

Einzig meine Lieblinge (Wolfgang, Hazel&Hattie und Hollywood, sowie einige Custom Dolls) durften hier wohnen bleiben...bis ich dann vor einigen Monaten wieder angefangen habe, die kleine Sammlung aufzustocken. Die neueren Puppen gefallen mir leider überwiegend überhaupt nicht mehr, was aber ganz gut für meinen Geldbeutel ist.

Naja, genug geblubbert, hier noch richtige Bildchen


↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓




...plus meine Minisammlung hier (der Rest wohnt bei meiner Mutter ;D)

Sind hier auch andere LDD-Liebhaber unterwegs? 

1 Kommentar:

  1. Ich habe auch eine kleine LDD... eine Große ist bisher noch nicht eingezogen... warum weiß ich auch nicht genau...

    AntwortenLöschen