Dienstag, 9. Mai 2017

Wochenrückblick // Anfang Mai



|Gesehen| Schloß Vogelöd von F. W. Murnau, ein Krimi/Horrorstummfilm . Ich mag alte Filme (Vogelöd ist von 1921 und damit ein Jahr vor Nosferatu gedreht worden) und dieser hier war recht gelungen und schön atmosphärisch. 

|Gehört|  ES! als Hörbuch
|Getan| Einige Arzttermine abgesessen, sonst nicht so viel...
|Gegessen| Erdbeer/Rhabarberkuchen, Tomaten-Mozzarella Baguette, Ratatouille, Chilli sin Carne
|Getrunken| Mineralwasser, Früchtetee, Holunderschorle
|Gedacht| Der Tisch von meinem Stammgriechen sieht irgendwie aus, wie Dämonen im Höllenfeuer ;)

|Gelesen| Ein paar "Frauenmagazine", wo man sich ernsthaft an die Bravo erinnert fühlte. Mit so wissenschaftlichen Berichten wie "Ich habe die Pille abgesetzt, ohne es meinem Mann zu sagen, obwohl er erstmal eher keinen Nachwuchs will - aber egal, denn ein Baby ist ja IMMER was wunderschönes!" oder"Auf der letzten Party habe ich besoffen meine Freundin abgeschleckt und mit ihr rumgemacht - mein Freund hat dann daraufhin auch seinen Freund geküsst! Ich habe jetzt Angst, dass er schwul oder bi sein könnte und denke über eine Trennung nach!!11" Da platzt ja schon beim bloßen Lesen mein Gehirn.  
|Gefreut| Über das Ergebnis eines Arzttermins
|Geärgert| Über die Bürgermeisterwahl in meinem Dorf am Sonntag. Gerademal 40% Wahlbeteiligung und gewonnen hat natürlich mit riesen Abstand ein Stockkonservativer, der es auch völlig in Ordnung findet, wenn alte Zirkusbären ihr Leben lang allein in winzigen Bauwägen ohne Fenster hausen. Ich bin etwas froh, hier hoffentlich bald mal wegzuziehen...
|Gekauft| eine süße Teekanne und einen genialen off Shoulder Pulli in schwarz
|Geklickt| Blogger, Pinterest, Mails, News, Ebay




1 Kommentar:

  1. Supi, solche Zeitschriften sollte es noch viel mehr geben, dann wäre die Welt einfach aufgeklärter! ;o)

    Und die Höllentischplatte... Dekorativ ist so was und man fühlt sich nicht so alleine und hat jemanden zum quatschen, wenn das Gegenüber mal aufsteht...
    Und es gibt da ne Hotelkette, die Haben ein Klotürdekor, wo man sich jedes Mal ernsthaft beobachtet vorkommt.

    AntwortenLöschen