Donnerstag, 23. März 2017

Ich lebe noch!
Nach über einem Monat Blogabstinenz komme ich endlich mal wieder zum Schreiben.
Der Monat war bisher ziemlich nervig und anstrengend, daher kam Blogspot leider zu kurz.
Bis gestern lag ich noch in einer Klinik, zwecks meiner bevorstehenden OP, und ich muss mal wieder sagen, wie sehr ich Krankenhäuser nicht mag!

Von außen noch ganz hübsch...





...sehen die langen Flure bei Nacht und ohne Besucherverkehr eher wie aus einem Horrorfilm aus. 


Dazu der Geruch und der Gedanke an unzählige kranke Menschen hinter den Türen.
Und lustig verkabelt in einem Zimmer zu liegen, macht auch wenig Spaß.

(Trotzdem sind Krankenhäuser natürlich wichtig und wir sollten froh sein,  hier in Dtl. gute zu haben ;))

Froh war ich heute früh trotzdem, wieder zurück in der Freiheit zu sein.

Ansonsten bin ich auch froh, dass wir vor einigen Tagen den Frühlingsanfang begrüßen durften. 
Und ich denke, damit wird auch mein Blog wieder häufiger von mir frequentiert werden - Tschüss Wintertief! 

Tulip EmoticonHibiscus EmoticonCherry BlossomTulip Emoticon

Kommentare:

  1. Aber Krankenhausflur hat wirklich was... spOOky ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht von AUßEN Und von INNEN einfach nur creepy aus! Klar sind Krankenhäuser wichtig... aber so...?!
    Auf alle Fälle: Gute Genesung!
    [Weitere Kommis folgen]
    Knuff Motte

    AntwortenLöschen