Dienstag, 14. Februar 2017

Creepy Valentine



Ja, ich weiß, der 14.2. ist zweischneidig, die meisten, die ich so kenne, sprechen eher von einem kitschig-kommerziellen Nervtag als von zarter Romantik.
Egal, welcher Gattung Ihr angehört - ich wünsche euch einen schönen Tag der Liebenden!



Und nun, etwas verspätet, mein Wochenrückblick:

|Gehört| Cassandra Complex - Second Shot
|Gesehen| Irgendeinen Tele 5 Z-Movie
|Getan| Stadtbummel, Zahnarzttermin, Gepflanzt und endlich mal wieder gezeichnet, Ebay
|Gegessen| Überbackenen Camenbert, Geburtstagskuchen in Zebraoptik, Gemüsewraps, Krapfen mit Marillenmarmelade
|Getrunken| Wasser, Multivitaminsaft, Pfefferminztee
|Gezockt| Gauntless, Skyrim mal wieder....hier mein Charakter


...und der meiner Freundin

|Gelesen| Ich habe mir Kindle näher angeschaut und ein Probeabo gemacht. Noch bin ich am Überlegen, ob das was für mich ist...
Dank Selene-Niniel bin ich auf dieses E-Book gestoßen und fand es garnicht schlecht. Die Geschichte behandelt unter anderen die Geschichte um Nazi Deutschland, was die Autorin gekonnt mit einer Prise Mystery vermischt hat..


|Gekauft| Ein neues Terrarium für meine verbliebene Gottesanbeterin


💗💗💗

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen