Dienstag, 23. Februar 2016

Märchenwald

SO märchenhaft sieht der Wald in real nicht aus, aber die Bildbearbeitung macht schon was her! :)
"Ich lausch dem Hall am Grabgebüsch, der Tote sitzt am Steg. 
In meiner Kanne springt der Fisch. Ich geh den Binsenweg."
(Das ganze Gedicht musste ich vor 15 Jahren in der Schule lernen und kann es immer noch auswendig :D )


Und hier noch -etwas verspätet- der wöchentliche Rückblick:
[Getan] Untragbare Klamotten aussortiert, Ebayverkäufe erledigt 
[Gegessen] Salate, Maghmour, Schnupfnudeln
[Getrunken] Wasser, Saft
[Gesehen] Star Trek, Alles steht Kopf, Akte X
[Gehört]  RÜFÜS - Like An Animal
[Gelesen] Herz aus Glas von Kathrin Lange
[Gedacht] "Gruseliges Wetter!"
[Gefreut] mir fällt nichts ein, aber es gab bestimmt was :D
[Geärgert] Wochenende wurde mir durch Krankheit versaut :(
[Gekauft] schwarzer Bleistiftrock, zwei Pullis

[Geklickt] youtube, blogger, gmx, diverese Foren

Kommentare:

  1. Schnupfnudeln? :D
    Die Bilder sind wunderschön, besonders diese kleine Hütte sieht total gemütlich aus! Das Gedicht kannte ich noch gar nicht, klingt aber gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine natürlich Schupfnudeln :DD Bei uns in Bayern hießen die immer "Fingernudeln", deshalb ist mir der allgemeine Begriff nicht so geläufig :D

      Löschen