Sonntag, 22. November 2015

Wochenrückblick

Die Wochen vergehen momentan SO schnell! Hier mein Rückblick auf die letzten Tage:

Gesehen - Irgendwie nichts
Gehört - Miley Cyrus and the Flaming Lips Play - Karen Don't Be Sad (ich mag Miley Cyrus nicht, aber einige Songs von ihr sind erstaunlicherweise sehr hörbar)
Gelesen - Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch von Kathryn Littlewood (naja)
Gemacht - Haare nachgefärbt, Gezeichnet, Arzttermine, Schreibkram,...
Gegessen - Schokolade, Müsli, Salate, Burger, und so weiter
Getrunken - Ingwer/Chai/Pfefferminztee, Cola, Wasser
Gedacht - Schnee ist toll 
Gefreut - Nochmal: SCHNEE IST TOLL 
Geärgert - Über die Autostandheizung meines Nachbars, der sein fettes Riesenauto ständig genau vor meinem Fenster parkt. Und wenn da kein Platz frei ist, einfach gegenüber auf dem kompletten Gehweg, sodass dort keiner mehr vorbeikommt - woanders parken geht nicht, sonst müsste er ja zwei Meter laufen. Und überhaupt ärgere ich mich, dass hier in meinem Kaff so gut wie jeder einen total großen, sinnlosen SUV fahren muss. Was bringt das außer Parkplatzprobleme, teuren Sprit und Umweltverschmutzung? 
Gewünscht - Mehr Schnee, Kopfschmerz Ade
Gekauft - Essen, Getränke
Geklickt - Youtube, Blogs, Emails und Telegramm

Kommentare:

  1. Weisst du was meine Mom zu den SUVs sagt: Es wäre sittenwiedrig die zu verkaufen, eben auf Hinblick der Umweltzerstörung, der Erdölknappheit und dem ganzen halt! Und leider fahren nicht nur bei euch viele eine SUV, nein auch in Städten vermehren sie sich. Ich versteh´s einfach nicht, wie man sich so ein Auto kaufen kann & es dann auch noch ruhigen Gewissens fährt...
    Kopfweh ade wäre bei mir auch nicht schlecht... Schnee müsste ich aber wegen dem Rheuma auch nicht haben! Aber das gehört halt mal zu unseren Winter dazu!
    Ich wünsch dir nen guten Start in die neue Woche~
    Motte

    PS: Bist du i-wann mal auf dem Wintertollwood?

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den SUVs kann ich auch nicht nachvollziehen o.o komische Menschen... oder sie brauchen einfach nur eine Schwanzverlängerung xD

    AntwortenLöschen
  3. Antwort zu #69:
    Schon gut vor nem Jahr oder so, war im Magazin "Psychologie heute" ein Artikel zu den SUVs drin, dort beschrieb ein Psychologe das Bedürfnis nach Sicherheit führe u.a. dazu sich ein Auto wie den SUV zu kaufen. Schließlich hat man in so einem großen Wagen nicht viel zu befürchten. Was ja auch stimmt. Wenn man einen normalen Kleinwagen oder sowas wie nen Smart fährt und ein SUV fährt über dich drüber... dann bist du platt. Fakt ist, die Leute die sich einen SUV kaufen haben seiner Ansicht nach Angst vor der Außenwelt & verschanzen sich nicht nur im Straßenverkehr hinter einer dicken Mauer. Egal welche Gründe da psychologisch dahinter stecken mögen, Fakt ist, dass so ein Auto total viel Benzin schluckt & leider auch dementsprechend nen Ausstoß hat und in der heutigen Zeit kann man sich das eigentlich nicht mehr leisten. Aber was kann ich schon dazu sagen?! Ich fahre ja schließlich gar kein Auto.

    Also ich habe vor, nochmal genauer über den Midori zu schreiben wenn dann mal all meine Hefte angekommen sind ^^ Hab ein paar in Japan bestellt weil sie da incl. Porto günstiger waren als in dt. Onlineshops und vor allem auch verfügbar waren. Ich will & werde diese Woche aber dann noch ein wenig was an meinen Heften machen und dann kann ich mal ein Paar Fotos zeigen, Infos dazuschreiben usw. Der Midori selber ist eben "das Original" aus Japan, durch das Leder und den Hype auch etwas teurer aber ich finde ihn schon praktisch. Es gibt ja zum Glück auch schon Alternativen wenn man zB eine kostengünstigere Variante möchte oder ein anderes Format.

    Es freut mich, dass dir neben dem Setzkasten auch die Deko außen rum gefällt ^^ Ich bin absichtlich nicht drauf eingegangen, in der Hoffnung, dass niemand darüber stolpert, dass es sich dabei um echte Knochen, Geweihe etc handelt. Manche Leute sind da doch ein wenig empfindlich habe ich das Gefühl.

    Wintertollwood: Ich werde am FR hinfahren, mit ner Freundin & mal gucken wie´s mir gefällt. Ich war ja schon 10 Jahre nimmer oder so, deswegen glaub ich, dass sich einiges geändert hat. Aber am SO blogge ich darüber, da kann man ja dann sehen ob sich´s lohnt und evtl. erfahren ob ich ein 2. Mal hinfahre *ggg*

    Liebe Grüße,
    Motte

    AntwortenLöschen