Sonntag, 4. Oktober 2015

Halloween Challenge Tag 4: Biggest Fear


Solche Dinge wie Tod, Verlust, Krankheiten lasse ich jetzt mal beiseite, die dürften sich von selbst erklären.

Schlimm finde ich Höhen.
Ihr kennt vielleicht Roofing, ein Extrem"sport", der sich glaube ich in Russland entwickelt hat.
Zumiest Jugendliche klettern - ungesichert - auf möglichst hohe Gebäude/Türme und filmen sich.
Bei Youtube gibt es zig Videos dazu und ich könnte mir wenig Schlimmeres vorstellen, als Hunderte Meter über der Erde zu stehen (egal ob mit oder ohne Sicherung).





Üüüüüüüüüübel! Das wäre so in etwa mein größter Albtraum.
Ich habe schon Probleme dabei, im Wald Jägerstände hochzuklettern oder eine einfache Leiter zu erklimmen (seltsamerweise hat es mir als Kind dafür überhaupt nichts ausgemacht, 25 Meter hohe Bäume zu besteigen, aber das hat sich wohl rausgewachsen :D)
Eine andere - für die meisten Menschen völligst irrational - Angst von mir ist die Angst vorm Erbrechen (Emetophobie). 
Mittlerweile komme ich ganz gut damit zurecht, aber es gab Zeiten, in denen Bahnfahren, Schule und überhaupt Rausgehen sehr schwer waren, da die ständige, eigentlich völlig sinnfreie Angst, mir einen Magenvirus einzufangen (oder jemanden beim Kotzen zu sehen bzw, selbst erbrechen zu müssen), extrem präsent war.
Ich weiß nicht, woher diese Angst kommt..gerade, da ich mich in meinem Leben vielleicht gerademal 3mal übergeben musste, das letzte Mal vor 13 Jahren. Vielleicht irgendein verdrängtes Erlebnis in der Kindheit oder sowas. Jedenfalls kann ich die Phobie inzwischen relativ gut händeln... 
Schräg, oder? ;)

Zuletzt - um noch etwas Halloweenfeeling aufkommen zu lassen...

...ein Horrorkurzfilm, welcher mir, gerade beim ersten Schauen. auch eeeeeetwas Angst beschert hat! Viel Spaß :) 

Kommentare:

  1. Erst mal danke, dass du so oft einen lieben Kommi bei mir hinterlässt ^^ Das freut mich echt immer total <3

    Ja doch, Hospital der Geister ist echt gut, aber die Leute sind einfach perfekte Hollywood Schinken gewöhnt, da mögen sie wahrscheinlich den älteren Retro- Look der Serie nicht. Außerdem ist das dann doch zu speziell für den allgemeinen Geschmack, haha!
    Der Eintrag von dir ist wieder sehr gut. Ich hab auch Angst vor luftigen Höhen, vor allem wenn es außerhalb von einem Gebäude ist. In einem Gebäude, zB im Tokyo Sky Tree oder so macht´s mir nix, aber wenn ich mir vorstelle ich müsste auf einer Außenfasade hochklettern, brr, da schüttelts mich. Und Erbrechen find ich jetzt auch nicht dolle. Mich wühlt das i-wie immer voll auf. So ekelts mich... Ist vielleicht auch "normal", weil wer will sich schon "gern" übergeben?!

    Ich wollte ja eigentlich auch einige Themen posten, komm aber nicht dazu. Jetzt überlege ich mir, jede Woche eine kleine Zusammenfassung von den interessanten Themen zu machen ^^ Ich hab einfach zu wenig Zeit um mich mal mit anderen Dingen zu beschäftigen... Im Moment weiss ich oft nicht mir der Kopf steht ^^" Grad koche ich nebenbei, werd mir also den Kurzfilm später ansehen. Aber ich hoffe wünschte mir manchmal schon mehr Zeit. Vor allem für Dinge die mehr Spaß machen.


    Ja ich bin auch happy das sich Hannibal immer mehr eingewöhnt. Heute war er ziemlich aktiv, was selten ist, dafür döst er jetzt schon aber das Licht mache ich trotzdem erst in ca. 1,5 Std aus ^^ Er soll schon noch Wärme abbekommen. Ich hab dauernd Angst, dass ich was falsch mache oder i-was nicht passt. Ich bin oft überbesorgt xD

    Ja mein geliebter Schlafbereich! Für mich auch deshalb wichtig, weil wir natürlich kein Sofa mehr in die Wohnung bekommen haben. Aber dafür ist das Bett ja auch gut geeigent, zum rumlümmeln ^^ Bei einem Zimmer kann es schon mal zu Engpässen kommen, ist aber in machen Ballungsgebieten auf der ganzen Welt nicht so selten das Paare nur eine 1- Zimmer Wohnung haben. Man muss schon mal rumräumen usw. aber zum Glück kann ich einige Dinge die nicht ständig im Gebrauch sind in Manu´s Elternhaus lagern, u.a. einige Plüschtiere ^^" Ich bin einfach noch ein Kind ^^" Ansonsten gehts schon, nur allzuviel Besuch kann man nicht auf einmal empfangen und das wir keinen 2. Raum haben finde ich nur deswegen traurig, weil man bei mir dann nicht so gut übernachten kann. Es geht schon, aber dann ist es richtig eng xD

    LG Zombie

    AntwortenLöschen
  2. Uahhh, der Kurzfilm!!! O.O
    Emetophobie war mir jetzt ganz neu, aber die Sache mit der Höhenangst kann ich nachvollziehen. Bei mir ist es zwar nicht so schlimm, aber wenn ich mir die Youtube-Videos so ansehe, wird mir auch ganz anders.... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch Höhenangst und verstehe überhaupt, wie andere auf sowas stehen können *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen