Samstag, 31. Oktober 2015

Halloween Challenge: Day 31: 2015 Halloween Costume - HAPPY HALLOWEEN!

Day 31: 2015 Halloween Costume

Ein fröhliches Halloween meinen lieben Lesern! 

Ich habe mich heute in Sachen Kostüm wieder selbst übertroffen! 

....


Nein, im Ernst, ich bin unkreativ und auch zu faul, um irgendwohin wegzugehen - daher bin ich...ein blutspuckender Zombie? Oder sowas in der Art.

Ich hoffe, nächstes Halloween schaffe ich es zur Abwechslung auf ein kreativeres Kostüm...

Ansonsten verbringe ich den Abend heute mit meinem Freund, guten Horrorfilmen und gleich werde ich noch gefüllte (Halloween)Paprika machen.

Vampirzähnchenkette und Spinnenwebenstrumpfhose dürfen auch nicht fehlen.

Gerade haben auch - das erste Mal in den 5 Jahren, die ich hier wohne - Kinder geklingelt...zumindest vermute ich das.
Ich war natürlich nicht vorbereitet, wollte kein Süßzeugs abgeben und hoffe, Türe und Fenster sind noch sauber und heil^^°

Einen schönen gruselig-schönen Abend euch! :)

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Haare, die geben deinem Look den passenden Touch! Ist auf alle Fälle ein Kompliment <3
    Dieses Jahr war ich das 1. Mal vorbereitet, hatte Süßigkeiten hier und alles und was ist... keiner kommt für Trick and Treat .___." Blubb!
    Wir ham nun auch Horrorfilme geguckt und so, werden aber nun leider ins Bettchen huschen- morgen steht die große Mineralienmesse in München an!
    Happy Halloween!! Knuff~
    Motte

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, die Bilder sehen super spooky aus - ich mag den Look! Und auch die Wahl eines eher unstressigen Kostüms kann ich stark nachvollziehen. Öhm, dass hier 2 Mal an der Tür geklingelt wurde, habe ich aus ähnlichen Gründen gekonnt ignoriert...
    LG Tea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ein Look, du wirkst gleichzeitig gruselig und schön <3 So ein Abend mit guten Horrorfilmen zu Halloween ist doch was feines!

    AntwortenLöschen
  4. Schönes "Kostüm" und reicht doch völlig aus... sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Hey du, danke für deinen Kommi zu meinem Wochenrückblick.
    Seit ich meinen Blog umbenannt habe, bekomme ich selber auch keine Benachrichtigung mehr in meiner Leseliste =(
    Denkst du, dass kommt vom Umbenennen? Und wenn ja, wie kann ich das ändern? Eigentlich weiss dann keiner das ich was neues poste... das ist voll doof!
    Ich selber sollte mal mehr gucken wie es auf Blogger läuft. Aber ich finde immer alles so unübersichtlich >_< Seufts.

    Ja so richtig "Bio" ist es wohl nur beim Bauer ums Eck oder wenn man selber anpflanzt. Mein Freund hat bei unseren Biomarkt ja bemängelt, dass manche Sachen von ziemlich weit weg kommen & das ist dann i-wie gar nicht mehr "Bio". Aber für spezielle Sachen geh ich da sicher wieder rein. Da gibts ein paar Nahrungsmittel die man sonst nicht bekommt ^^

    Jaaa meine süßen BJD Jungs ^^ Mehr oder weniger zufrieden bin ich grad mit ihnen. Und die Schuhe von mir sind auch cool, vor allem bequem. Leider gab es die schon im August und ich glaub, die meisten haben das nicht mitbekommen. Bei New Yorker gibt es sie leider schon nicht mehr. Wenn ich die damals nicht zufällig gesehen hätte... find es immer etwas strange schon im Sommer Herbst/Winter Sachen zu kaufen xD

    AntwortenLöschen