Sonntag, 25. Oktober 2015

Candles and Pumpkins

Nurnoch 6 Tage bis Halloween!
Hier strahlt die Sonne und ich war vorhin im T-Shirt draußen - ich hoffe, wettertechnisch wird es noch etwas gruseliger :) Dafür habe ich etwas Herbstdeko gesammelt...was gibt es da besseres als getrocknete Blätter und Zweige, Zierkürbisse und vorallem Kerzen? 
Dazu habe ich ein Mini DIY gemacht - Bloody Candles.
Wie es geht: Eine rote Kerze als "Blutspender" anzünden, und das Wachs über eine andere Kerze halten, sodass die Tropfen am Rand herunterlaufen.


Supereinfach und doch eine große Wirkung!

Einen schönen Restsonntag euch <3 

Kommentare:

  1. Deine "Bloody Candles" sind einfach toll <3 Eine einfach, aber wirklich sehr wirkungsvolle Art, einfarbige Kerzen zu verschönern!

    AntwortenLöschen