Samstag, 19. September 2015

Tea Time




Herbstzeit ist Teezeit.
Im Sommer ist ein gekühlter Tee aus dem Kühlschrank zwar auch was Schönes, aber nach einem kühlen Spaziergang auf dem Sofa mit tausend Kissen heißen, dampfenden Kräutertee zu trinken, ist nochmal etwas besser :)


Ich habe mit letztens einen kleinen Teekocher gekauft, er war im Angebot und weil meine Teekanne kürzlich von mir gegangen ist, habe ich ihn mir mitgenommen.
Man kann damit sowohl losen als auch Beuteltee zubereiten und ich bin ganz zufrieden damit. 
Ich will meine Trinkgewohnheiten damit etwas umstellen...ich trinke leider recht viel Säfte/Schorlen, Cola (mein Laster, was für andere Zigaretten oder Alkohol ist), Eistee...also eben zu viel (Frucht)Zuckerzeugs. Pures Wasser ist nicht soo mein Ding, vorallem ist das Leitungswasser hier im Ort absolut furchtbar.
Der Tee ist schätze ich eine gute und gesunde Alternative.
Eine Miniteil meiner Teesammlung in einer DIY Tee Box :D
Einiges davon habe ich mir aus London mitgenommen, ansonsten sind meine Lieblingssorten

Pfefferminz
Kräuter 
Ingwer
Grüner Tee 
Sweet Chai

Milch darf nicht rein, Zucker auch nicht! Und Früchtetee ist auch nichts so meins.
Die Sonnentor Sorten sind aber meistens sehr lecker - hier liebe ich den Tee-Adventskalender Tee Liebe , der ist sooooooo toll <3



Trinkt Ihr gerne Tee? Und welche Sorte ist euer Liebling? :)

Kommentare:

  1. Hi du, erstmal eine kurze Antwort zu meinem letzten Beitrag "4 Wochen":
    Ich hab´s mir nicht so dramatisch vorgestellt ^^" Also das ich mir solche Gedanken um "nur" um Insekten mache. Leider musste ich zB im Internet schon sehen, dass Futter- Insekten leider sehr stiefmütterlich behandelt werden und yoar. Deswegen wollte ich das schon mal anders machen. Aber das es mir i-wie auch ans Herz geht, dass ich sie verfüttere... das hab ich jetzt nicht gedacht. Und das, wo ich doch selber Fleisch esse ^^" Zwar auch nicht in Massen und nicht von Massentierhaltung (soweit man meiner Metzgerei trauen kann...) aber nya. Ich bin froh, dass Hannibal ein sehr guter Fresser ist und er ihnen den Tod kurz und schmerzlos (?) macht.

    Jetzt zu deinem Beitrag; Ich liebe Tee <3 Ich hab im Laden schon die ein oder anderen schönen Tee- Boxen gesehen, vor allem die auch Potential hätten von mir schön personalisiert zu werden, aber ich habe immer das Gefühl, dass diese Boxen einen recht starken Eigengeruch haben. Jetzt bin ich davon nicht so angetan... vor allem weil ich Angst habe, dass der Geruch "abfärbt". Hm. Ein Dilemma! Deine Tee- Box finde ich auf alle Fälle super hübsch! Passt zu dir ^^ Ich mag im Sommer gern selber gemachten Eistee, aber ich sehe es wie du: Ab Herbst ist eine schöne heisse Tasse frischer Tee wirklich super für Körper & Seele. Ich süße sehr zurückhaltend, meist mit Rohrohrzucker und manchmal koche ich Chaitee auch direkt mit einem Teil Milch auf. Ich bin ein absoluter Schwarztee- Liebhaber ^^ Sehr gern mag ich zB Yogi Tea (das Original) aber auch Chaitee von Alnatura. Kräutertee ist auch noch in Ordnung, genauso wie weisser Tee. Bei grünen Tee bekomme ich manchmal Bauchkrämpfe und Früchtetees sind nicht unbedingt mein Ding. Auch künstlich aromatisierte Tees mag ich nicht und würde ich auch wegen den Zusatzstoffen nicht trinken. Tee ist für mich zum Teil sogar Nahrung, wenn ich wieder ganz schlechte Zeiten habe und mich & alles andere nicht ertrage.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön... ich trinke auch wahnsinnig gerne Tee... eine direkte Lieblingssorte habe ich leider nicht... ich gehöre aber eher zu den Früchtetee - Fans...

    AntwortenLöschen
  3. Die Teekanne/Wasserkocher ist ja praktisch, nach sowas sollte ich mich mal umsehen. Der Tee-Adventskalender sieht gut aus ^^ Ich mag Deine sekbstgemachte Teebox sehr, wirkt gleich viel persönlicher. Ich mag schwarzen Tee/English Breakfast/Earl Grey mit Milch und Chai und Rooibosh (wie auch immer man den schreibt). Im Sommer gerne auch Früchtetees aber Kräutertee nur wenn ich krank bin ^^"
    LG Tea

    AntwortenLöschen
  4. Meine Teevorlieben sind deinen ziemlich ähnlich, ich liebe grünen Tee und Kräutertees. Ich trinke eigentlich das ganze Jahr über abends heißen Tee, aber in den kalten Jahreszeiten ist das wirklich viel gemütlicher :) Deine Teebox ist total schön! <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine Zeit lang auch recht häufig Tee getrunken, vor allem im Herbst/Winter, aber irgendwie hat sich das mit der Zeit wieder verloren.
    Mittlerweile trinke ich aber wieder etwas mehr Tee, jeden Tag zum Frühstück eine große Tasse Earl Grey mit Milch. <3 Konnte mir früher auch nie vorstellen, dass das gut schmeckt, aber seit ich letztes Jahr in Irland war und es dort bei der Gastfamilie probiert habe, trinke ich es echt gerne!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Teebox ist echt wunderschön! Ich bin ein großer Fan von Tee und habe einen ganzen Schrank voll mit den unterschiedlichsten Teesorten. Am liebsten trinke ich losen Tee da sind meine aktuellen Favoriten sind da "Schoko Chai" (Yogi Tea), "Marzipan Zimt"(Rossmann Eigenmarke) "Malventeee" (Alnatura) und der "mystischer Hexentanz" (Sonnentor).

    Mein Freund hungegen trinkt vor allem Beuteltee mit Zitronen oder Limetten Geschmack...

    Übrigens habe ich einen Blogaward für dich im Gepäck: https://ichigokomori.wordpress.com/2015/09/21/ein-award-ein-liebster-award/

    Liebe Grüße Ichigo

    AntwortenLöschen
  7. Deine Tee-Box sieht schön aus! Ich trinke auch gern Tee (und bin, was meine Trinkgewohnheiten angeht, doch auch etwas ähnlich). Ich hab keine Lieblingssorte. Eher Phasen, in denen ich besonders gern bestimmte Sorten trinke. Im Moment trinke ich sehr gern grünen Tee.

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön <3

    Boah ich kenne das mit dem ungesunden trinken :/ Trinke auch fast nur so Frucht-Zuckerzeugs oder Eistee... aber pures Wasser mag ich auch nicht. Vielleicht sollte ich auch mehr Tee trinken! Mein Lieblingstee ist ja "Frecher Flirt" von Teekanne :D Und ich glaube den mache ich mir jetzt auch <3

    AntwortenLöschen