Freitag, 17. Juli 2015

See, Sommer und (DIY)Bikinifreuden

Bei der momentanen Hitze bleibe ich ja am liebsten zuhause, ziehe die Jalousien runter und lasse mich von der Klimaanlage (beste Investition dieses Jahr) anwehen.
Was aber auch schön ist: Abends bei Dämmerung an den See fahren. 
Hier sind auch diese zwei Fotos entstanden (aufgenommen mit der total schlechten Handykamera meines Freundes - aber ich finde, gerade die nicht so tolle Qualität macht die Bilder aus. Vintage Effekt oder so :)) 



Irgendwie habe ich momentan diesbezüglich  ständig diesen Ohrwurm im Kopf:

Anajo - Wenn du nur wüsstest
Ersetze "Starnberger See" durch "Ammersee" 8) 

Da ich letztens meine alten Bikinis aussortiert habe, musste mindestens ein neuer her. Ich habe mich also an ein lang geplantes DIY Projekt gewagt und ein Bikinioberteil nach Vorlage gestrickt. 
Es hat mich Stunden um Tage gekostet, vorallem weil ich, was Stricken/Häkeln/etc. angeht, einfach extrem unbegabt bin (Fing schon in der Grundschule an, ich erinnere mich, als wir im Handarbeitsunterricht alle ein Tier stricken sollten - meins sollte ein Elefant oder sowas werden... am Ende hat die Lehrerin mir einen krüppeligen Wurm draus gemacht, weil alles andere vergebene Liebesmüh gewesen wäre :D)
Trotzdem, bin ich ganz zufrieden.

Anfänge:

Stärkung:

Ergebnis:


Und der allseits gehypter Triangl Bikini durfte auch einziehen!


 Ich hoffe, ich schaff es, die beiden am Wochenende einzuweihen ;)
Euch ein schönes, sonniges und nicht zu heißes WE!



Kommentare:

  1. Also für das, dass du stricken/häckeln nicht so kannst (eigene Aussage) bin ich aber echt begeistert! Das Oberteil sieht doch klasse aus! Es lässt sich sogar anziehen, ist doch cool! Hach, ich hätte auch gern so eine kleine, süße Oberweite wie du. Darf man das überhaupt sagen?! Wenn das zu persönlich ist, veröffentliche den Kommi einfach nicht!
    Schönes WE und hoffentlich kannst du beide Badeklamotten bald einweihen. Bei den angesagten Unwetter... ich glaub das aber immer erst wenn´s über mir kracht xD
    LG Zombie

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Kommi! <3
    Und kein Problem - ich mag meine Kinderbrust (O-Ton Freund) ;D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist die beste Einstellung, dass find ich super.
    Ich bin mehr oder weniger auch zufrieden mit meinem Körper. Manche können sich das vielleicht nicht vorstellen, weil ich ja Übergewicht habe... Aber nachdem ich schon 60kg abgenommen habe & ansonsten durch meine Erkrankung schon froh bin schmerzfrei durch den Tag zu kommen, bin ich doch recht zufrieden. Ich glaube, ich strahle das auch aus, bin mir aber nicht sicher ^^"
    LG Zombie

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind ja traumhaft!
    Also wenn du in der Schule so schlecht gestrickt hast und jetzt so ein Bikini-Oberteil hinbekommst, hast du dich doch sehr verbessert!^^

    AntwortenLöschen
  5. Mir macht die Hitze auch sehr zu schaffen... Ziemlich blöd, da ich derzeit viel unterwegs bin und auch einige Besorgungen machen muss. Wenigstens gibt es in manchen Zügen eine Klimaanlage :'D
    Ich finde die Fotos vom See sehr schön, und wie du schon sagst, die nicht so gute Qualität verleiht den Fotos das gewisste Etwas <3

    AntwortenLöschen