Donnerstag, 18. Dezember 2014

Baking Time

Ich hatte irgendwo in meinen letzten Einträgen schon etwas von Wikingerausstechformen geschrieben, die wollte ich vorrangig ausprobieren:


Resümee: Der Helm ging gut, aber das Schiff ist dann doch eeeeeetwas zu instabil (Der Flaggenmast )Gut, dass ich noch genug andere Formen hatte, die auch noch etwas weihnachtlicher anmuten. Verwendet habe ich dieses supereinfache Rezept:

250 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter 
1/2 Packung Vanillezucker
3 Eier
1/2 EL braunen Rum
eine Prise Salz
etwas Zitronenabrieb
Menge ergibt ca. 50 Stk.
Die Butter mit Zucker und Eier mixen, Mehl dazugeben und aromatisieren. Danach den Teig mit den Händen kneten, bis er zu einer geschmeidigen Masse wird.
Anschließend in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. 
Ausrollen und Ausstechen! :>
Danach auf etwa 180° 10 - 15 Minuten backen (je nach Dicke kürzer oder länger). 

Nach dem Auskühlen geht es dann ans Verzieren. Für die Streuselhaftbarkeit empfehle ich eine Mischung aus Puderzucker & Zitronensaft als natürlichen Klebstoff - auf die Plätzchen pinseln und streuen.








Ein Meisterkonditor wird sicher nicht aus mir, aber immerhin sehen sie weihnachtlich aus 8)

Weihnachtsgeschenke muss ich auch noch einen Teil besorgen, daher werde ich mich Wochenende in ein Himmelfahrtskommando begeben - Einkaufen am WE vor Weihnachten in der Münchener Innenstadt. 
 Ich weiß nicht, ob ich es schaffen werde, für den Fall behaltet mich und meinen Blog in guter Erinnerung ;)
Mir selbst muss ich ein neues Hand....ich spiele aber auch mit dem Gedanken, ein Phablet zu holen... schenken, da mein altes vorgestern den Geist endgültig aufgegeben hat -.-

Die obligatorische Frage: Habt ihr schon alle Geschenke besorgt? 
Ich wünsche euch eine hoffentlich entspannte, schöne Vorweihnachtszeit <3


Kommentare:

  1. ahh die wikingerhelm-form ist ja zu cool :D

    ich habe es doch tatsächlich geschafft, gestern die letzten geschenke zu besorgen, so früh war ich schon lange nicht mehr dran!

    AntwortenLöschen