Dienstag, 3. Juni 2014

stones, skulls and wood

Ich kenne diese Krystalketten noch aus meiner Kindheit, da haben sie wohl schonmal einen Hype erlebt.
Also hab ich dem Hype auch mal - etwas verspätet - nachgegeben und mir zwei hübsche Stücke gekauft, in durchsichtig und lila.
Und der Schädel musste auch unbedingt noch mit in den Einkaufskorb x)


Außerdem hab ich mich endlich ans Holzbrennen gewagt! Ich liebe diese nordisch angehauchten Holz"anhänger" (hier zum Bespiel eine nette Seite dazu: norsemanarts).
Also habe ich mir einen kleinen Lötkolben zugelegt und mich an meinem ersten Stück versucht:


Eine  Holzplatte (Durchmesser 3,5cm) in Runenschrift...mit dem Namen meines Freundes (na, wer errät ihn? ;)) 
Und zwei kleine Übungsstücke mit ugly-Wolf und und einem Fireflies Symbol. 
Die drei Pendants sehen jetzt noch nicht so toll aus, aber die Übung machts...denke ich :)


Kommentare:

  1. Ahhh ich liebe solche Ketten -vor allem die mit den Halbedelsteinen- total *0* Echt tolle Stücke!
    Deine Arbeiten mit den Lötkolben sind doch schon wirklich recht gut- Übung macht den Meister ;)
    Ich glaube, vor allem bei so kleinen Anhängern ist es eher knifflig! Auf weitere Fotos bin ich gespannt!
    lg Zombie

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :D Habe es zwar zwischendurch geschafft regelmäßig joggen zu gehen aber zur Zeit bin ich wieder ziemlich faul.... aber muss das wieder ändern xD Hasse Sport und alles was mit Bewegung zu tun hat einfach total.

    Die Ketten sind wirklich schön <3 Fürs erste Mal sind die Holzplatten doch richtig gut geworden! Stelle mir das sowieso sehr schwierig vor! Aber Übung macht den Meister! :)

    AntwortenLöschen
  3. Awww... Kristallketten! Wenn ich regelmäßig Schmuck tragen würde, hätte ich mir auch diese Kristalldinger gekauft.

    Deine Holzanhänger sehen schon sehr gut aus. Vor allem der auf dem ersten Bild. Ich würde wahrscheinlich am Lötkolben verzweifeln oder mir wahlweise die Finger verbrennen.
    Ääääh... dein Freund heißt Marc?! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank! :) mehr vom amon amarth kleid sieht auf man auf diesem post, da ich hier auch die rückseite fotografiert habe:
    http://www.upsidedownkingdom.net/2014/05/are-you-metal.html

    lg

    AntwortenLöschen