Dienstag, 15. April 2014

Dragonfly

Aprilwetter ist schon seltsam. Vorgestern noch 20 Grad, heute sind es nurnoch 4°. Und die Woche soll es angeblich sogar noch schneien...argh.
Um zumindest ein bisschen Frühling nachhause zu holen, habe ich ein paar Babypflanzen angesetzt.
Leider habe ich einen tiefschwarzen Daumen, aber die Pflänzchen sollten recht stabil sein :P



Und diesen hübschen Wandschmuck muss ich auch noch zeigen. Der Freund meiner Mutter werkelt öfters mal Insekten aus Draht und Glas/Glühbirnen. 
Wie zum Beispiel diese Libelle (die rechts ist ein selbst präpariertes echtes Insekt)


oder auch - sorry an alle Spinnenphobiker - die Steampunk Spider!


Ich bin eigentlich nicht gerade der größte Fan von Spinnen (hübsche, pelzige Vogelspinnen und Spiderlinge ausgenommen), aber die hier finde ich echt schnieke und sie darf in einer Zimmerecke sitzen ;)

Wie gefallen euch die Draht-Insekten?

Liebe Grüße ^^v^^

Kommentare:

  1. Die Draht-Insekten sind toll... auch, obwohl ich Spinnen (außer die gaaaaaanz Kleinen) nicht so wirklich mag... wie ich immer sage "Spinnen und ich haben eine schwierige Beziehung zueinander"... , würde ich mir die Spinnenlampe schon ins Kabinett hängen... auch die Libelle... die sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich muss sagen, die Draht-Insekten sind echt cool! Ich würde mir sowas auch ins Zimmer hängen.
    Vielleicht nicht gerade die Spinne, wobei sie so Steampunk angehaucht echt was her macht, aber andere Insekten durchaus!
    Sehr schön ist auch die echte, präparierte Libelle ^^
    lg Zombie

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns schien neulich die Sonne, danach hat es geregnet und dann gehagelt. Und alles in weniger als 10 Minuten! Wir standen dann noch draußen und das Bild war ein bisschen bizarr: Rasen mit Sonne, da wo Schatten war, lagen noch Hagelkörner und auf dem gepflasterten Weg war alles nass. o_O
    Solche Pflänzchen wohnen auch bei mir, weil alles ander nicht überlebt.^^'
    Die Insekten gefallen mir wahnsinnig gut. ♥

    AntwortenLöschen