Montag, 7. Oktober 2013

Fliegenpilz

In den letzten Tagen war nicht sonderlich viel los. Berufsoberschule strengt an...ich hab das Mathepensum eindeutig überschätzt buhuu. 
Trotzdem ein paar Draußen Eindrücke:


Lecker Pilz by meiner Mum


mein Schaaaatz

Und mal wieder sinnlose Haargedanken...Wolldreads sind toll, 
aber ohne ist halt viel schooonender und langweiliger. Und seriöser. Und laaangweiliger  

Gestern hab ich dann auf tumblr mal wieder ein weiteres haariges Vorbild entdeckt
Aaaaaahhhh
Normalerweise mag ich so ganz lange Haare in 95% der Fälle nicht, weil es oft einfach..hhmm ´bieder´ aussieht, wenn die einfach so runterhängen. Aber an der find ichs toll toll.
Auch wenn es mir nicht stehen würde, weil ich eh ein megaschmales Gesicht hab und das wohl von der Haarmasse schier erdrückt werden würde^^
Naja, Träumen darf man ja, hach..

Kommentare:

  1. Du bist nicht zufällig bi?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. seltsame Frage, aber nope - nicht dass ich wüsste ^v^

      Löschen
  2. Ich mag die Art, wie du fotografierst. <3
    Die Wolldreads stehen dir super! Und zu den langen Haaren: Ich hab ja taillenlange Haare und weiß, was du meinst. Wenn die offen sind, können die oftmals langweilig und nichtssagend wirken. Dann gibt es aber wieder Bilder (wie das, was du da gefunden hast), die extrem ausdrucksstark sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau so seh ichs auch :) Danke für deinen Kommentar..und um deine taillenlangen Haare neid ich dich jetzt ein bisschen :D

      Löschen