Sonntag, 11. November 2012

Auf'm Friedhof


In den letzten Wochen hatte es ja unter anderem in der bayerischen Landeshauptstadt einen kleinen Wintereinbruch. 
An einem der Tage habe ich dem Münchener Ostfriedhof einen kleinen Besuch abgestattet und einige, wenige, Bilderchen gemacht. Ich bin öfters mal am Ostfriedhof, weil meine Arbeit nicht weit davon liegt, und ich muss sagen, dass er mir winterlich und schneebedeckt am besten gefällt :)

Meine "Lieblingsgrabstätte" (klingt das makaber?), die trauernde Dame.





Schwarzfedriger Besuch...und die außenrumfahrende SBahn ;)



Irgendwann möcht ich dort mal eine Friedhofstour mitmachen. 
Oder überhaupt eine Europäische-Friedhöfe-Erkundungstour. 
Bisher konnte ich an berühmten Begräbnisstätten den Pariser Pere Lachaise, den Londoner Highgate Cemetery und die venezianische Friedhofsinsel San Michele angucken, vorallem letzteren fand ich ziemlich beeindruckend...ein einzigartiges Ambiente.
Als nächstes auf meiner Liste steht aber schon seit längerem der Münchener Waldfriedhof...der zweitgrößte Friedhof Deutschlands mit über 160 Hektar. Vielleicht schaff ichs noch diesen Winter dorthin.

...So das war jetzt aber genug Klischee ;) 
Einen schönen Restsonntag wünsche ich euch...
^^Viele Grüße^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen