Sonntag, 3. Juni 2012

Soylent Green


Letztens hab ich, was bei Langeweile immer schön ist, mein Tumblr durchgeklickt und bin 
hierauf gestoßen.



HAARE
Was für Haare.
Mein ausgewaschenes türkis-blau-lila-irgendwas musste sowieso aufgefrischt werden und weil
ich zufällig noch Directions-Spring Green irgendwo in den Untergründen meines Badschrankes stehen hatte,
wurde ich jetzt auch ergrünt:

Drüberfärben muss ich trotzdem noch einmal.


*hust*
Nachblondieren wär echt mal nicht das schlechteste =D
Und irgendwie sieht meine wohl angeblich-Naturhaarfarbe schlimm schlimm aus :O Früher war ich 
kastanienbraun und jetzt...mausgrau...bah.


 Naja. Ansonsten gibt es nicht allzuviel neues..
Gestern kam endlich meine Ebay--BilligSchmuckbestellung an. Eigentlich bin ich nicht unbedingt ein 
Schmuckträger, aber an den Sachen konnte ich nicht vorbei :D Vorallem das Nietenarmband rockt.








Und neue Söckchen gabs auch ;D

Weil Bayern heute das Glück hat, mit Sonne gesegnet zu sein, wird jetzt ein Spaziergang gemacht (zum Pizza holen :D) und dann die letzten Stunden vom Sonntag genossen.
Gut, dass nächste Woche nur eine sehr kurze ist (Manchmal bin ich schon ein froher Bayer)

Liebe sonnige Grüße